29.05.12 17:23 Uhr
 13.290
 

McDonald´s verkauft ab dem 11. Juni Bubble Tea

Das Trendgetränk "Bubble Tea" ist nun offenbar auch bei der Fast-Food-Kette McDonald´s angekommen. Das Unternehmen vertreibt ab dem 11. Juni 2012 das Getränk in den McCafes.

Das Trendgetränk wird aus verschiedenen Tees, Milch und Fruchtsirup hergestellt und bekommt dabei die typischen "Bubble" zugesetzt, die wieder eigene Geschmacksrichtungen besitzen.

Derzeit setzen in Deutschland ganze Ketten auf die Herstellung von Bubble Tea, diese bekommen nun Konkurrenz durch McDonald´s.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verkauf, McDonald´s, Juni, Bubble Tea
Quelle: www.franchiseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

27 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 17:23 Uhr von ChackZzy
 
+8 | -7
 
ANZEIGEN
Ich habe einen entsprechen Flyer gesehen, der im Internet kursiert. McDonald´s wird den Bubble Tea für 1,99€ vertreiben (zumindest mit entsprechendem Coupon)
Kommentar ansehen
29.05.2012 17:40 Uhr von ChaosKatze
 
+8 | -11
 
ANZEIGEN
ich trinke: bubble tea an sich sehr gern, aber es gibt nur wenige ecken, die den auch gut hinbekommen. hier in osna haben wir 3 bubble tea-läden, aber nur einer taugt davon :/

und ich glaube nich, dass mäkkes das hinbekommt, bei aller liebe nicht.

[ nachträglich editiert von ChaosKatze ]
Kommentar ansehen
29.05.2012 18:14 Uhr von Maedy
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
ich habe gerade: auf focus gelesen,dass Experten vor Bubbletea warnen...
Kommentar ansehen
29.05.2012 18:20 Uhr von kingoftf
 
+32 | -5
 
ANZEIGEN
Toll, noch: mehr Chemiemüll bei MC, Klärschlamm mit Bröckchen
Kommentar ansehen
29.05.2012 18:47 Uhr von R4V3R
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Bubble: Tea kann sich jeder selbst machen.
Und man zahlt vllt 1/10 vom Ladenpreis.
Viel mehr als Wasser und Fruchtsirup ist da ja nicht drin, das kostet kaum was.
Und die Bubble-Kugeln kriegt man mit Molekularpulver selbst hin. (Ist in jedem Bar-Laden zu kaufen)
Kommentar ansehen
29.05.2012 19:43 Uhr von wwewrestling
 
+2 | -3
 
ANZEIGEN
Der: Preis geht ja noch.
1,99€ ist mehr als fair.
Hier in München zahlt man fast 5€ für 500ml...
Kommentar ansehen
29.05.2012 19:44 Uhr von R4V3R
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Bei: Mäcces wird man aber 1,99 für 0,2l zahlen
Kommentar ansehen
29.05.2012 20:07 Uhr von General_Strike
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Ungesund? Ich liebe es! (tm)
Kommentar ansehen
29.05.2012 20:18 Uhr von 1234321
 
+9 | -7
 
ANZEIGEN
Ich habe keine Privat-TV-Sender, und weiss deshalb: nicht, was es mit dieser Mode auf sich hat.

Anscheinend hab ich etwas ungemein wichtiges verpasst.
Kommentar ansehen
29.05.2012 21:06 Uhr von Alice_undergrounD
 
+6 | -5
 
ANZEIGEN
ist mir scheissegal: es gibt eh nur ein wahres casual-getränk: der erdbeershake von mcdonalds

[ nachträglich editiert von Alice_undergrounD ]
Kommentar ansehen
29.05.2012 21:18 Uhr von snake-deluxe
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
gerade Mc Donalds! die wollten doch ihr Image umkrempeln, von wegen so Öko und Gesund, deshalb ja auch das veränderte Firmenlogo mit dem grünen M

Naja, des war wohl nix
Kommentar ansehen
29.05.2012 22:42 Uhr von Mimik
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
@maendy: experten raten auch dazu ein kondom nur eibnmal zu benutzen
in dem sinne
Kommentar ansehen
30.05.2012 00:02 Uhr von Madam_Sprout
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Bin: ja mal gespannt, wenn das erste Kind bei McDoof daran erstickt ist, dann nehmen die das wieder ganz schnell aus dem Programm.
Leider athmen immer wieder kleine Kinder die weichen Perlen mit ein, es gab auch in Deutschland bereits einige Todesfälle.
Meine Kinder bekommen sowas nicht!
Kommentar ansehen
30.05.2012 00:53 Uhr von Hullefu
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
MC-Donnalds _ der Fettmacher: 0,2 Liter enthalten 300 bis 500 kcal

na dann mal prost Mahlzeit....
Kommentar ansehen
30.05.2012 02:10 Uhr von Prachtmops
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
mcdonalds? da geh ich erst hin wenn die den krabbenburger vermarkten.
bin mal gespannt ob die vor plankton an das rezept kommen ;)


zum bubbletea:

viel spass allen verrückten! ich hol mir das zeug nicht und mein sohn wirds auch nicht bekommen.
Kommentar ansehen
30.05.2012 07:09 Uhr von Suzaru
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
Asia Dreck! 0,2 L enthalten im Schnitt zwischen 300-500 kcal. Wenn man bedenkt das dieses Gesöff bestehend aus Zucker, Sirup, Joghurtpulver, Kondensmilch und Spuren von Tee meist in 0,4 L oder 0,5 L Bechern ausgeschenkt wird, wird mir persönlich ganz anders.
Ein großer Becher deckt demnach ca. 50% meines täglichen Energiebedarfs. Die Verfettung der Menschen hat ein Update erhalten. Na Danke

Im Übrigen haben die Bubble Tea´s heute überhaupt nichts mehr mit den in Taiwan und Japan zu tun, bei denen noch über 80% Teeanteil vorhanden waren.
Kommentar ansehen
30.05.2012 10:47 Uhr von gabberman
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ich hab einen entsprechenden flyer gesehen ja wo ist er den...
so einen link dazu wäre doch nicht schlecht gewesen
wie zum bleistift so:
http://www.mcdonalds.de/...
Kommentar ansehen
30.05.2012 13:30 Uhr von Roadrunner1971
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Zahnarzt: Die einzigen die sich bei dem Getränk freuen sind die Zahärzte.
Kommentar ansehen
30.05.2012 13:58 Uhr von Gorxas
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese "Ketten", die das bisher vertreiben, sind nur reine Franchiseunternehmen, die nach dem Schneeballprinzip agieren. Die werden nahezu alle wieder verpuffen, sobald sich das Geschäft doch nicht mehr rentiert. Die machen Kohle durch die Gebühren, aber ziehen unschuldige Existenzgründer in den Ruin.

Das Getränk ist zudem nichts anderes als Zucker mit einem Hauch von Tee. Fertig. Was will man mit so einer Scheiße überhaupt?
Kommentar ansehen
30.05.2012 14:48 Uhr von Blubbermax
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Bubble Tea, was soll das sein? Ein neuer Fetisch?

Ich Trinke nur Earl Grey...Heiß...
Kommentar ansehen
30.05.2012 16:43 Uhr von s-quadrat
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"...in den McCafes": ist wohl für McDonald´s die letzte Hoffnung, dieses trotz aggressiven Marketings relativ erfolglose Konzept des McCafés noch irgendwie zu retten oder zumindest kurzzeitig interessant zu machen, indem man den Hype um Bubble Tea nun ein wenig ausnutzt... nur wenns wirklich eklig ist, wie einige hier behaupten, kanns ja lustig werden =D

nunja, probieren würd ichs aber schon mal... btw, bekommt man diese McCafe-Sachen überhaupt am McDrive? (noch nie ausprobiert o.O) wenn nicht haben sie eben Pech gehabt^^
Kommentar ansehen
30.05.2012 17:19 Uhr von r3c3r
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Juhu! Noch mehr chemische Scheisse im McD :)
Kommentar ansehen
30.05.2012 20:25 Uhr von SpEeDy235
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Kauf ich: sowieso nicht, egal was es kosten soll.
Kommentar ansehen
30.05.2012 20:55 Uhr von RatedRMania
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, aber wenn: 0,2l soviel, oder sogar mehr Kalorien als bestimmte Burger von McD haben, dann ist dieses Gesöff absolut unverantwortlich. Und ich höre gerade zum ersten Mal davon. Bin wohl nicht Hipster genug.
Kommentar ansehen
31.05.2012 07:04 Uhr von DuncanGallagher
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Was für eine geschmacksbefreite Seuche. Das passt gut mit McDonalds zusammen!

Refresh |<-- <-   1-25/27   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?