29.05.12 16:00 Uhr
 1.190
 

Fußball/Borussia Dortmund: Verhandlung um Transfer von Shinji Kagawa fast abgeschlossen

Die Verhandlungen zwischen dem Double-Sieger Borussia Dortmund und Manchester United (England) über den Wechsel von Shinji Kagawa (23 Jahre) stehen kurz vor dem Abschluss.

Laut Michael Zorc, seines Zeichens BVB-Sportdirektor, fehlen lediglich die Unterschriften der Beteiligten.

Manchester zahle an den BVB 15 Millionen Euro, plus Bonuszahlungen. Die Dortmunder hatten im Jahr 2010 lediglich 350.000 Euro für den Japaner bezahlt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Borussia Dortmund, Transfer, Verhandlung, Shinji Kagawa
Quelle: www.ruhrnachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/DFB-Pokal: Borussia Dortmund im Halbfinale - Sieg gegen Lotte mit 3:0
Fußball: Borussia Dortmund zieht mit 4:0-Sieg ins CL-Viertelfinale
Fußball/Borussia Dortmund: Kinder sollen auf die Südtribüne

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 16:15 Uhr von Allmightyrandom
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Schade: dass Kagawa geht - aber immerhin bekommen wir Reus dafür :)
Kommentar ansehen
29.05.2012 16:27 Uhr von Slaydom
 
+4 | -4
 
ANZEIGEN
kagawa: ist aber besser als reus^^
Kommentar ansehen
29.05.2012 16:29 Uhr von MorgenMensch
 
+5 | -9
 
ANZEIGEN
@Slaydom: Reus ist auch mit Gündogan und Schmelzer einer der überbewertesten Spieler, die es in der Bundesliga gibt.
Und über Großkreutz will ich garnicht reden...

[ nachträglich editiert von MorgenMensch ]
Kommentar ansehen
29.05.2012 16:41 Uhr von Allmightyrandom
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN