29.05.12 14:45 Uhr
 1.312
 

Neuer Audi A3: Zum Marktstart nur drei Antriebe (Update)

Das Ende Mai der neue Audi A3 in den Handel kommt, ist längst bekannt (ShortNews berichtete), nun aber gibt es neue Infos zum Kompakten. Anfangs nämlich sollen nur drei Motoren zur Option stehen.

Tatsächlich hat Audi gerade offenbart, dass es vorerst allein zwei Benziner sowie einen Diesel geben wird, die allesamt als Vierzylinder mit Turbo und Start-Stopp-System ausgelegt sind.

Die Turbobenziner mit 1,4 sowie 1,8 Litern Hub kommen jeweils auf 122 sowie 180 PS, der Diesel mit 2,0 Litern hingegen auf 150 PS. Noch 2012 sollen allerdings ein weiterer Benziner sowie ein Diesel folgen, 2013 und 2014 schließlich eine Erdgas- sowie Plug-in-Version.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Neuer, Update, Motor, Audi A3
Quelle: www.auto-und-motors.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 14:45 Uhr von DP79
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Optisch bietet der neue Audi A3 keine großen Überraschungen, worauf ich mich freue, ist dann auch mehr die Stufenheckversion...
Kommentar ansehen
29.05.2012 16:23 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
stufenheckversion: vom a3? das kann ja nur beschissen aussehen, wofür baun die denn überhaupt den a4 dann noch?
Kommentar ansehen
29.05.2012 23:09 Uhr von HansBlafoo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@alice_undergrounD: Die Stufenheckversion sieht klasse aus!

Und zu deiner Aussage wer dann noch den A4 kaufen sollte: wie macht das nur BMW (1er Stufenheck vs. 3er) und VW (Jetta vs. Passat). Die verkaufen sich alle ziemlich gut.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?