29.05.12 14:42 Uhr
 146
 

ISS: Die Entladung der "Dragon" ist beendet

Die Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS) hatten am Samstag und Pfingstsonntag frei. Am Pfingstmontag wurde dann der private Raumfrachter "Dragon" entladen. Insgesamt hatte die "Dragon" 460 Kilogramm Fracht an Bord.

Auf dem Weg zurück zur Erde wird das private Raumschiff 620 Kilogramm Beladung mitnehmen. Dabei handelt es sich um technische Geräte, die auf der Raumstation nicht mehr benötigt werden.

Am kommenden Donnerstag soll die "Dragon" die ISS verlassen und dann später im Pazifik vor Kalifornien landen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Astronaut, Kapsel, Fracht
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Atheisten sind intelligenter als religiöse Menschen
Bundesforschungsministerin: Das Deutsche Internetinstitut kommt nach Berlin
Teneriffa: Spuren eines 130-Meter-Tsunamis gefunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

G7-Gipfel: Donald Trump ignoriert Rede des italienischen Gastgebers
Nordrhein-Westfalen: Aus Psychiatrie geflohener Gewalttäter gefasst
Berlin: Auto fährt Treppe zu U-Bahn herunter - sechs Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?