29.05.12 14:42 Uhr
 145
 

ISS: Die Entladung der "Dragon" ist beendet

Die Astronauten der Internationalen Raumstation (ISS) hatten am Samstag und Pfingstsonntag frei. Am Pfingstmontag wurde dann der private Raumfrachter "Dragon" entladen. Insgesamt hatte die "Dragon" 460 Kilogramm Fracht an Bord.

Auf dem Weg zurück zur Erde wird das private Raumschiff 620 Kilogramm Beladung mitnehmen. Dabei handelt es sich um technische Geräte, die auf der Raumstation nicht mehr benötigt werden.

Am kommenden Donnerstag soll die "Dragon" die ISS verlassen und dann später im Pazifik vor Kalifornien landen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: ISS, Astronaut, Kapsel, Fracht
Quelle: de.nachrichten.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaft: Frühstück ist so gefährlich wie Rauchen
Fantasiewissenschaft: Wie lange würden wir eine Zombieepidemie überleben?
US-Justizministerium verklagt Oracle: Weiße Angestellte bekommen mehr Gehalt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Als erste Amtshandlung schafft Donald Trump Bürgerrechte und Klimaschutz ab
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
Gründliches Einspeicheln von Nahrung stärkt unser Immunsystem


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?