29.05.12 13:26 Uhr
 6.119
 

Extremer Rekord: AMD "Bulldozer" mit 1.200 Watt Netzteil auf 9,1 GHz übertaktet

Unbekannten ist es offenbar gelungen, eine AMD "Bulldozer"-CPU auf 9.144,01 MHz zu übertakten.

Um dieses Vorhaben zu erreichen, wurde flüssiger Stickstoff benutzt, damit der Prozessor bei der Spannung von 1,9 Volt nicht augenblicklich schmilzt. Zusätzlich kam ein 1.200-Watt-Netzteil zum Einsatz, um den gewaltigen Energiehunger zu bändigen.

Bislang muss das Ergebnis aber noch bestätigt werden. Einige vermuten, dass es sich auch nur um einen Bug bei dem CPU-Messprogramm "CPU-Z" handelt. Der Bug zeigt demnach möglicherweise einen falschen Wert an. Der letzte offiziell bestätigte Rekord liegt bei 8,585 GHz.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Rekord, AMD, GHz, Watt, Bulldozer, Netzteil
Quelle: www.computerbase.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

17 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 13:28 Uhr von Anima_Amissa
 
+7 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
29.05.2012 13:33 Uhr von MorgenMensch
 
+44 | -5
 
ANZEIGEN
@Anima: Weil ein Screenshot leichter zu faken wäre.
Kommentar ansehen
29.05.2012 13:52 Uhr von Draco Nobilis
 
+5 | -8
 
ANZEIGEN
uiuiuiui: Ej die News ist ja sogar inhaltlich korrekt.
Respekt.
Und das von Crushial.

Aber wie in der Nachricht geschrieben ist der Screen von cpu-z nicht validiert gewesen, also rejected/ungültig.
Auch würde der neue Rekord den alten massiv übersteigen, irgendwie unwahrscheinlich, abwarten was da wirklich los war.
Ein Photo des Screens ist nicht aussagekräfti genug, schließlich könnte man ja auch Bugs von cpu-z nutzen...
Entweder cpu-z gibt ein valid oder eben nicht.

Der Takt wurde mit nur einem Modul erzeugt, die restlichen Kerne/Module waren also deaktiviert.
Kommentar ansehen
29.05.2012 13:56 Uhr von Alice_undergrounD
 
+23 | -7
 
ANZEIGEN
@ MorgenMensch: ich sehe schon ein fuchs wie ich könnte euch alle hinters licht führen.
ich würde es erst mit photoshop (ach was red ich, MS Paint reicht dafür vollkommen aus) faken, und DANN abfotografieren xD
Kommentar ansehen
29.05.2012 14:19 Uhr von msh1n0
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@alice: genau das dachte ich auch grad. MS Paint reicht aus, um das Bild zu faken und dann mache ich ein Foto vom Monitor. Also die größte Herausforderung ist das jetzt nicht.
Aber ich glaube trotzdem, dass 9ghz durchaus möglich sind, auch wenn es natürlich nicht besonders gut fürs Material ist.

[ nachträglich editiert von msh1n0 ]
Kommentar ansehen
29.05.2012 14:42 Uhr von Slaydom
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
@msh und alice: ja dann mal ran, zeigt mal was ihr könnt ihr Schwätzer ;)
Kommentar ansehen
29.05.2012 14:43 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
wieso: sollt ich mir die arbeit machen, Slaydom :)
Kommentar ansehen
29.05.2012 14:57 Uhr von cvzone
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Derzeit gehen viele Onlinemagazine von einem Auslesefehler in CPU-Z aus, welcher missbraucht wurde um diesen Rekord "nachzuweisen".
Kommentar ansehen
29.05.2012 15:09 Uhr von <