29.05.12 08:46 Uhr
 856
 

Neue Bestmarke beim Meilen-Rennen in Russland: Knapp 390 km/h dank 1.500 PS

Im Mai fand erneut das "Moscow Unlim 500+"-Event in Russland statt. Bei diesem Kräftemessen auf der Meilendistanz eroberte sich ein knapp 1500 PS starker Lamborghini nun die Krone des Schnellsten.

Der von US-Tuner Underground Racing gedopte V10-Sportler schaffte auf der nur knapp 1,6 Kilometer langen Strecke eine Höchstgeschwindigkeit von 387 km/h.

Der Zweitplatzierte - ein Nissan GT-R - erreichte immerhin noch knapp 350 km/h.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jaykay3000
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Russland, Rennen, Geschwindigkeit, Meile, Lamborghini Gallardo
Quelle: www.evocars-magazin.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?