29.05.12 07:08 Uhr
 1.485
 

Ferrari-Gerüchte: Sebastian Vettel hat offenbar Ausstiegsklausel im Red Bull-Vertrag

Seit dem Großen Preis von Monaco gibt es Gerüchte, Formel 1-Weltmeister Sebastian Vettel könnte zu Ferrari wechseln (ShortNews berichtete).

Nun behauptet die BILD in ihrer Onlineausgabe, dass Vettel tatsächlich eine geheime Klausel in seinem Vertrag mit dem Rennstall Red Bull Racing hat.

Demnach kann Sebastian Vettel das Team unter bestimmten Umständen vorzeitig verlassen. Der Vertrag mit Red Bull endet normalerweise Ende 2014.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Vertrag, Ferrari, Sebastian Vettel, Ausstieg, Klausel, Red Bull Racing
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 08:03 Uhr von svizzy
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
ist doch: schon lange bekannt die "geheim" klausel.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?