29.05.12 06:43 Uhr
 282
 

Barack Obama: "Nur noch absolut notwendige Kriegseinsätze"

In Zukunft möchte Barack Obama US-Truppen nur noch in Kriege schicken, die "absolut notwendig" sind.

Als Oberbefehlshaber der Armee sei es für ihn das Schwerste, die Entscheidung zu fällen, Truppen in den Kampf zu schicken. In seiner Rede zum Veteranengedenktag, dem sogenannten "Memorial Day", ging er allerdings nicht auf die Krisenherde Iran und Syrien ein.

"Nach einem Jahrzehnt unter der dunklen Wolke des Krieges sehen wir das Licht eines neuen Tages am Horizont", sagte er hinsichtlich der Truppenabzüge aus Irak und Afghanistan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: NoPq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Krieg, Einsatz, US-Armee, Notwendigkeit
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 08:13 Uhr von maki
 
+11 | -2
 
ANZEIGEN
Also wurden bisher einige Kriege nur so: just for fun geführt (ok, ist bei dem Gesindel da hinten nix Neues / keine Überrraschung)?

DRECKSAU!
Kommentar ansehen
29.05.2012 08:36 Uhr von Wompatz
 
+11 | -1
 
ANZEIGEN
Die USA braucht die Kriege für Ihre Wirtschaft, dass weiß doch jeder hoffentlich.
Kommentar ansehen
29.05.2012 09:00 Uhr von kingoftf
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
Wo bleibt das: Engagement der Amerikaner, da wo es jetzt nötig wäre?
Syrien.....
Kommentar ansehen
29.05.2012 09:37 Uhr von Komikerr
 
+8 | -0
 
ANZEIGEN
Wären doch nur: nicht die Wahlen in Amerika....
Ich könnt drauf wetten, Obama erzählte bei den letzten Präsidentschaftswahlen, dass er vor hat, Guantanamo zu schliessen... aber vielleicht irre ich mich ja auch, ist immerhin schon 4 Jahre her
Nun weniger Krieg.

Also mein Tipp, sollte er gewinnen:
Angriff auf Syrien, Nordkorea und den Iran, dass sind die, die mir nur spontan einfallen. Und alle anderen souveränen Nationen, die sich nicht dem Joch und der Dikatatur der Amerikaner und der Nato ergeben.

[ nachträglich editiert von Komikerr ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bob Dylan gibt auch Barack Obama Korb: Keine Nobel-Ehrung im Weißen Haus
Laut Barack Obama wird seine Frau niemals für die US-Präsidentschaft kandidieren
USA: Barack Obama will auch als Ex-Präsident seine Meinung sagen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?