28.05.12 23:45 Uhr
 497
 

PowerColor zeigt Foto einer mysteriösen AMD-Monster-Grafikkarte mit drei Lüftern

PowerColor hat nun ein Foto veröffentlicht, auf dem eine AMD-Grafikkarte zu sehen ist. Sofort stechen dabei die drei großen Lüfter ins Auge.

Auffällig ist auch das breite PCB, das offensichtlich drei PCI- bzw. PCI-Express-Slots in Anspruch nimmt. Um was für eine Karte es sich genau handelt, will der Hersteller noch nicht verraten.

Wahrscheinlich stammt der Lüfter jedoch aus der neuen "Vortex 3"-Serie. Es wird vermutet, dass es sich mindestens um eine AMD Radeon HD 7970 handelt. Am 5. Juni soll das Geheimnis gelüftet werden. An diesem Tag startet die Computex.


WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, AMD, Monster, Grafikkarte
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 00:02 Uhr von kbot
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Auffällig ist auch das breite PCB, das offensichtlich drei PCI- bzw. PCI-Express-Slots in Anspruch nimmt."

also auf dem Bild sehe ich nur eine Leiterplatte, die so breit ist, wie ein PCI-Slot ...

oder legt man die Karten jetzt auf das Mainboard, anstatt reinzustecken?
Kommentar ansehen
29.05.2012 00:10 Uhr von Apophis_83
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Auffällig ist auch das breite PCB, das offensichtlich drei PCI- bzw. PCI-Express-Slots in Anspruch nimmt."

Nicht die breite PCB (Platine) nimmt 3 Slots in Anspruch sondern der Kühlkörper + Lüfter

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Messerattacken in Berliner U-Bahnhöfen: Zwei Verletzte
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?