28.05.12 23:45 Uhr
 492
 

PowerColor zeigt Foto einer mysteriösen AMD-Monster-Grafikkarte mit drei Lüftern

PowerColor hat nun ein Foto veröffentlicht, auf dem eine AMD-Grafikkarte zu sehen ist. Sofort stechen dabei die drei großen Lüfter ins Auge.

Auffällig ist auch das breite PCB, das offensichtlich drei PCI- bzw. PCI-Express-Slots in Anspruch nimmt. Um was für eine Karte es sich genau handelt, will der Hersteller noch nicht verraten.

Wahrscheinlich stammt der Lüfter jedoch aus der neuen "Vortex 3"-Serie. Es wird vermutet, dass es sich mindestens um eine AMD Radeon HD 7970 handelt. Am 5. Juni soll das Geheimnis gelüftet werden. An diesem Tag startet die Computex.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crushial
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Foto, AMD, Monster, Grafikkarte
Quelle: www.computerbase.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook-Chef hat zwölf Mitarbeiter zur Löschung von Hassposts auf seinem Profil
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel
Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 00:02 Uhr von kbot
 
+6 | -4
 
ANZEIGEN
"Auffällig ist auch das breite PCB, das offensichtlich drei PCI- bzw. PCI-Express-Slots in Anspruch nimmt."

also auf dem Bild sehe ich nur eine Leiterplatte, die so breit ist, wie ein PCI-Slot ...

oder legt man die Karten jetzt auf das Mainboard, anstatt reinzustecken?
Kommentar ansehen
29.05.2012 00:10 Uhr von Apophis_83
 
+8 | -1
 
ANZEIGEN
"Auffällig ist auch das breite PCB, das offensichtlich drei PCI- bzw. PCI-Express-Slots in Anspruch nimmt."

Nicht die breite PCB (Platine) nimmt 3 Slots in Anspruch sondern der Kühlkörper + Lüfter

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Angriff auf Muslima in S-Bahn wohl frei erfunden
Donald Trumps Präsidentenfete: 100.000 Dollar um dabei zu sein
Fall Niklas P.: Prozess gegen Walid S. beginnt morgen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?