28.05.12 23:00 Uhr
 56
 

Fußball: Fernando Hierro wirft bei Malaga das Handtuch

Fernando Hierro, früherer spanischer Nationalspieler, wirft nach nicht einmal einem ganzen Jahr als Generalmanager beim spanischen Erstligisten FC Malaga nun das Handtuch.

Auf einer Pressekonferenz erklärte der 44-Jährige, dass es sich dabei um eine persönliche Entscheidung handle. Die Klubverantwortlichen hatte er bereits informiert.

In Medienberichten wird spekuliert, das Meinungsverschiedenheiten mit den Klubbossen der wahre Hintergrund sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Spanien, Manager, FC Malaga
Quelle: www.sport1.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?