28.05.12 22:49 Uhr
 44
 

Porsche Mobil 1 Supercup 2012 Monaco: Norbert Siedler verteidigt Tabellenführung

Norbert Siedler aus dem Team VELTINS Lechner Racing, konnte bei der diesjährigen Porsche Mobil 1 Supercup in Monaco, seine Tabellenführung auf Rang vier verteidigen.

"Wir sind hier im Qualifying (P7) doch unter unserem Wert geschlagen worden, daher waren die Punkte, die wir aus Monaco mitnehmen umso wichtiger", so der 29-jähriger Tiroler.

Während zahlreiche Kollegen von Norbert Siedler die Bekanntschaft mit den monegassischen Leitplanken machten, konnte der 29-Jährige seine Sponsoren mit einer reifen Leistung begeistern. Am Schluss sicherte sich der Tiroler 14 weitere Punkte auf der Tabelle.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Porsche, Monaco, Tabellenführung, Supercup
Quelle: www.motorsport-server.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Thomas Tuchel sagt Leicester City ab - Nun Carlo Ancelotti im Gespräch
Frauenboxen: Gegnerinnen küssen sich vor WM-Kampf überraschend
US-Turn-Olympiasiegerin: Teamarzt missbrauchte sie als 13-Jährige sexuell

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 23:21 Uhr von Jolly.Roger
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Nicht dass es besonders wichtig wäre, aber:

Wer hat denn das Rennen gewonnen? Vielleicht auch noch die Plätze 2 und 3...?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Morgan Freeman spielt Ex-US-Außenminister Colin Powell


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?