28.05.12 21:44 Uhr
 95
 

China: Autoprämie soll den Autoabsatz wieder ankurbeln

Die chinesische Regierung plant eine Wiedereinführung der Autoprämie. Diese soll den Autoabsatz wieder ankurbeln.

Bereits im Jahr 2009 hat China so eine Prämie eingeführt. Dank dieser Prämie betrug das Wachstum rund 33 Prozent. Als China die Prämie 2011 wieder ausführte, ist der Absatz von Autos sehr stark gesunken.

Wie hoch jedoch die Prämie sein wird, ist noch unbekannt.


WebReporter: wwewrestling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Auto, China, Absatz, Prämie
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Die FDP ist bereit, eine Minderheits-Regierung zu stützen
Pegida und AfD - Zusammenarbeit beschlossen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 21:44 Uhr von wwewrestling
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Ich dachte, dass die Chinesen etwas schlauer wären.
Denn das Ziel einer Volkswirtschaft sollte nicht die Produktions sein, sondern die Konsumption.
Denn Schuhe werden auch nur dafür hergestellt um getragen zu werden. Sie werden nicht hergestellt, damit jemand Arbeit hat.

Und das Geld holt sich der Staat eh wieder vom Bürger, so dass dieser eh nichts davon hat. Es sieht nur so, als ob er eine Menge sparen würde. aber in Wirklichkeit holt sich der Staat das Geld über den Treibstoff wieder.
Kommentar ansehen
29.05.2012 02:28 Uhr von AOC
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
pfffff: Als hätte das Land nicht schon mehr als genug Luftverpester, noch ein paar mehr, und dort Bewegt sich zur meiner Freude sicherlich nichts mehr......l.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Deutsche Fußball Liga (DFL) muss Polizeikosten mittragen
Porsches neuer Straßenrennwagen
Köln: Toter Polizist - Verdächtiger S-Bahn-Schubser wieder frei


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?