28.05.12 18:55 Uhr
 215
 

Fußball: Lothar Matthäus kritisiert offen die Einkaufspolitik der Bayern

Lothar Matthäus, früherer Nationalspieler und langjähriger Profi beim FC Bayern München, hat jetzt in einem Interview offen die Einkaufspolitik der Bayern-Verantwortlichen kritisiert.

So hätte man in den vergangenen Jahren den einen oder anderen Transfer tätigen müssen. Denn gerade im defensiven Mittelfeld haben die Bayern Schwächen. Seit dem Weggang von Lucio und Martin Demichelis reiche die Qualität eben nicht, um die Champions League zu gewinnen.

Weiter bemängelte Matthäus den oft fehlenden Charakter in der Mannschaft. Dieser müsse immer stimmen und nicht nur in solch wichtigen Spielen wie gegen Real Madrid.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Bayern, FC Bayern München, Kritik, Lothar Matthäus
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
29.05.2012 23:02 Uhr von umb17
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
ach der wird bei uns nichtmal Greenkeeper ;-)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?