28.05.12 18:47 Uhr
 309
 

Wernigerode: Polizei findet Leiche eines 49-Jährigen

Am heutigen Montag wurde die Polizei zum Fundort einer Leiche gerufen. Angehörige des Toten hatten den 49-jährigen Elektromeister im Keller eines Hauses gefunden. Der Mann wohnte dort mit seinen Eltern.

Die Polizei geht von einer Straftat aus. Eine Obduktion soll Klarheit über die Todesursache bringen.

Unterdessen ist schleierhaft, wieso das Kraftfahrzeug des Toten mit einem falschen Kennzeichen auf dem Parkplatz eine Supermarktes abgestellt war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Leiche, Elektronik, Wernigerode
Quelle: www.volksstimme.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Täter Deutsch: Mädchen im Schwimmbad vergewaltigt
Berlin: S-Bahn-Kontrolleure zocken Fahrgäste ab
Schweden: Vergewaltigung live auf Facebook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?