28.05.12 17:48 Uhr
 160
 

Neue Teleskopanlage soll Aufschluss über Dunkle Energie liefern

Mit einem 1,5 Milliarden Euro teuren neuen Projekt wollen Forscher mehr über unser Universum erfahren. So möchte man Albert Einsteins Relativitätstheorie auf den Prüfstand stellen und der rätselhaften Dunklen Energie nachgehen.

Die neue Teleskopanlage wird im Vergleich zu den bisherigen Teleskopen 10.000 Mal schneller und 50 Mal empfindlicher sein. Hierzu will man 3.000 Parabolantennen mit einem Durchmesser von je 15 Metern auf einer Sammelfläche miteinander verbinden.

An dem Projekt beteiligen sich 20 Länder. Es ist geplant, die neue Teleskopanlage in Australien und Südafrika zu bauen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Energie, Teleskop, Anlage, Dunkle Energie
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?