28.05.12 16:55 Uhr
 123
 

Schachweltmeisterschaft in Russland: Weiterhin Remis, jetzt kommt es zum Tiebreak

Bei der Schachweltmeiisterschaft, die derzeit in Moskau stattfindet, endete am heutigen Pfingstmontag die zwölfte Partie erneute unentschieden.

Damit steht es zwischen dem aktuellen Weltmeister Viswanathan Anand (Indien) und dem Herausforderer Boris Gelfand (Israel) 6:6.

Daher wird am kommenden Mittwoch ein Tiebreak gespielt. Zuerst gibt es vier Schnellschach-Partien mit kürzerer Bedenkzeit. Falls danach der neue Weltmeister immer noch nicht feststeht, kommt es zu Blitzschach-Partien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Russland, Remis, Weltmeisterschaft, Schach
Quelle: www.sportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Pep Guardiola investiert 245 Millionen Euro in sechs neue Spieler
Fußball: Bayern-Star Juan Bernat fällt schon zu Saisonbeginn monatelang aus
Fußball: Empörung über Ronald McDonald als Einlaufkind bei Real gegen Manchester

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Münchnerin will Wespennest an Balkon verbrennen: 50.000 Euro Schaden entsteht
Leben des exzentrischen Modemachers Rudolph Moshammer wird verfilmt
USA: 18-Jährige baut wegen Handy in Unfall - Dann filmt sie sterbende Schwester


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?