28.05.12 15:17 Uhr
 4.184
 

Zum Sommerbeginn sollte man "die Winterkleidung wieder aus dem Schrank holen"

Nachdem es an den Pfingstfeiertagen noch richtig heiß war, ändert sich das Wetter zum Sommerbeginn - der meteorologische Sommer beginnt am kommenden am Freitag - sehr deutlich.

Zu diesem Zeitpunkt kommt kalte Polarluft nach Deutschland, darüber hinaus könnte es Bodenfrost geben.

"Nun heißt es endgültig, die Winterkleidung wieder aus dem Schrank holen", so der Deutsche Wetterdienst DWD.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sommer, Wetter, Schrank, Wetterdienst, Meteorologie
Quelle: www.fnp.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Islamwissenschaftlerin Lamya Kaddor hält viele Flüchtlinge für frauenfeindlich
Wissenschaftler warnen vor Aussterben der Giraffen
Klimawandel - Touristenattraktionen wie Great Barrier Reef vor dem Aus?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 15:29 Uhr von Bastelpeter
 
+15 | -5
 
ANZEIGEN
Naja, globale Klimaerwaermung bedeutet ja angeblich sinkende Temperaturen in Europa, da sich der Golfstrom verlagert. Wer´s glaubt...
Kommentar ansehen
28.05.2012 15:36 Uhr von Nebelfrost
 
+30 | -2
 
ANZEIGEN
1.) wenn es anfang juno bzw. in der 1. junodekade paar tage kühl wird, dann nennt sich das schafskälte. diese wettersingularität ist in unseren breiten etwa so alt wie die menschheit selbst. darüber zu berichten ist dahingehend überflüssig.

2.) ich weiß ja nicht welche nach-mami-schreiende frostbeule das hier geschrieben hat, aber bei tagestemperaturen von 13 bis 15 grad brauche ich KEINE winterkleidung! die spar ich mir dann doch lieber für temperaturen unter null auf bzw. für den (echten) winter.
Kommentar ansehen
28.05.2012 18:21 Uhr von ChackZzy
 
+14 | -4
 
ANZEIGEN
Schöne Abkühlung: Eine willkommene Abkühlung ist doch ab und zu sehr angenehm nach vielen heißen Tagen!
Kommentar ansehen
28.05.2012 22:20 Uhr von Sonny61
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Winterkleidung wo bitte steht was von Minusgraden?!
Kommentar ansehen
28.05.2012 23:19 Uhr von Jlaebbischer
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Egal Hauptsache, diese Polarluft-Front bringt uns auch ein wenig Wasser. Denn das ist DRINGEND nötig.
Kommentar ansehen
29.05.2012 05:36 Uhr von Mr.Gato
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Wasser haben wir genug. Was dringend nötig ist, sind Sonne und Wärme.

Wann hatten wir mal zuletzt ne Woche ohne Regen?

Ich will den Sommer von 2003 wieder haben.
Kommentar ansehen
29.05.2012 08:48 Uhr von Framewire
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Global Warming: Seit 12 Jahren stagnieren die weltweiten Temperaturen bzw. gehen sogar zurück. Dabei wurde uns von den Weltuntergangspredigern immer wieder mit Aussagen eingeheizt, das globale Klime würde sich "immer schneller" bzw. "noch schneller als befürchtet" erwärmen.

Wie üblich nichts weiter als Unsinn. Wie schon beim "Waldsterben".

Es kann nur gehofft werden, dass es auch bis in die Politik durchdringt, dass wir längst keinen blinden Aktionismus mehr benötigen.
Kommentar ansehen
29.05.2012 09:56 Uhr von stitch
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Mr. Gato: Nein, es ist viel zu trocken:

http://www.wetterkontor.de/...

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wer wird Millionär"-Gewinner: "Auf dem Konto ist von dem Geld nichts mehr"
Sodastream muss einen Teil seiner Sprudelflaschen zurückrufen
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?