28.05.12 13:22 Uhr
 721
 

Toni Kroos behauptet: Der FC Bayern ist trotzdem besser als Dortmund

Obwohl man nur das "Vize-Triple" geholt hat und beim Pokalfinale zum fünften Mal in Folge gegen Borussia Dortmund verloren hat, ist Bayern-Spieler Toni Kroos der Ansicht, dass Bayern besser als Dortmund sei.

In einem Interview behauptete Toni Kroos, dass der FC Bayern das beste deutsche Team sei und man das in der nächsten Bundesliga-Saison auch unter Beweis stellen müsse.

Der FC Bayern müsse sich weiterhin vorwerfen lassen, mit der besten Mannschaft in der Bundesliga nur Zweiter geworden zu sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ChackZzy
Rubrik:   Sport
Schlagworte: FC Bayern München, Borussia Dortmund, 1. Bundesliga, Mannschaft, Vize, Toni Kroos
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

13 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 13:29 Uhr von Dc06
 
+18 | -0
 
ANZEIGEN
Nach fünf: Niederlagen in den letzten fünf Spielen kann man das schon behaupten. Ja.
Kommentar ansehen
28.05.2012 13:29 Uhr von symphony84
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
lol: "Obwohl man nur das "Vize-Triple" geholt hat und beim Pokalfinale zum fünften Mal in Folge gegen Borussia Dortmund verloren hat, ist Bayern-Spieler Toni Kroos der Ansicht, dass Bayern besser als Dortmund sei."

Wer im Frühjahr einen hebt, hat den Winter überlebt.
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:18 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Lol: Nach dem letzten Elfmeterschiessen gegen Chelsea hätte ich erst mal einigen der Bayern ne Strafe wegen "Arbeitsverweigerung" aufgebrummt, weil sie sich gedrückt haben ^^

Eine Schande....mit Ausnahme von Robben, das kann man noch entschuldigen, der war wirklich zu unsicher bei den andern Elfern.
Kommentar ansehen
28.05.2012 15:30 Uhr von Scratcher
 
+4 | -8
 
ANZEIGEN
Man kann sagen was man will aber er hat recht und das sag ich als nicht Bayernfan, freut mich immer wenn die National auf die Fresse kriegen, aber trotzdem ist Bayern immer noch die stärkste Mannschaft Deutschlands!

Haben zwar gegen Dortmund 3 mal verloren, aber das erstmal haben sie Dortmund unterschätzt, das war ein fehler, die können auch sehr guten Fussball spielen, sind nicht umsonst 2 mal infolge Deutscher Meister geworden und im rückspiel hatten die dann Heimvorteil war trotzdem keine klare sache für Dortmund und im Pokalfinal wird kaum ein Spieler mit 100% reingegangen sein, um keine Verletzung zu riskieren, weil ne Woche später war ja CL-Finale!

Dortmund hatte sich ja International nich gerade mit Ruhm bekleckert, letzter zu werden in der leichtesten CL-Gruppe, Bayern ist erster geworden in einer Gruppe mit ManCity, Villareal, Napoli, das war schon ne Hammergruppe

Im Pokal ist Dortmund auch seit dem Viertelfinal nur auf ne 4. Liga-Mannschaft Holstein Kiel und im Halbfinale auf Greuther Fürth, Bayern auf Stuttgart und Gladbach!

Also alles im allen würd ich sagen das Bayern immer noch stärker ist als Dortmund, die müssen sich erstmal International beweisen, also über die Gruppenphase hinaus am besten Viertel-oder Halbfinale und das nicht nur ein Jahr sondern 2-3 oder 4 jahre hintereinander, aber ab September können die ja damit anfangen!
Kommentar ansehen
28.05.2012 16:13 Uhr von TheGame1492
 
+0 | -7
 
ANZEIGEN
Stimmt schon, international bekommt Dortmund garnix gebacken!
Kommentar ansehen
28.05.2012 16:45 Uhr von lopad
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Völlig egal wer am Ende der Besten ist. Das Ergebnis ist nur wichtig und das sieht bei den Bayern ziemlich mau aus.
Kommentar ansehen
28.05.2012 17:09 Uhr von AdiSimpson
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
nichtmal: als verlierer können sie gut darstehen.
Kommentar ansehen
28.05.2012 17:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
es ist doch: scheissegal ob sie meister werden, solange sie die championsleague nicht gewinnen -.-
Kommentar ansehen
28.05.2012 17:33 Uhr von Chillah
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
lol: fresse halten, müsli essen
Kommentar ansehen
29.05.2012 13:30 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
achja nochwas: "Der FC Bayern müsse sich weiterhin vorwerfen lassen, mit der besten Mannschaft in der Bundesliga nur Zweiter geworden zu sein."

nein! der fc bayern muss sich vorwerfen lassen beim CL finale so versagt zu haben! DIESES SPIEL ist die schande, 2 mal einen titel den klar besseren dortmundern zu überlassen ist ok, aber wenn man ein finalspiel so verbockt wie gegen chelsea, dann is das schon heftig...
Kommentar ansehen
29.05.2012 14:15 Uhr von lilapause75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Alice_undergrounD: du hast das finale aber schon gesehen.man kann nicht sagen das sie schlecht gespielt haben und am ende hat der glücklichere gewonnen und nicht der bessere.

ich würde sagen bayern hat ganz klar die besseren spieler als dortmund,nur macht dortmund mehr drauss und gibt immer 150%
Kommentar ansehen
29.05.2012 14:54 Uhr von Alice_undergrounD
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ lilapause: EBEN DESWEGEN, weil die es nich geschafft haben den ball ins tor zu schiessen, die wollten ihn immer reintragen. -.-
ich würde nichts sagen, wenn sie anständig verloren hätten, so wie 2009 gegen inter mailand, da war nach 90 min klar, wer die bessere mannschaft ist, inter hat verdient gewonnen, bayern hat sein bestes gegeben, hat halt nicht gereicht, schade aber akzeptabel. aber dieses scheiss spiel gegen chelsea, das kann man keinem fan zumuten...es geht einfach nicht, die fans 84 minuten warten zu lassen bis sies ENDLICH mal schaffen den ball ins topr zu stolpern nur um dann 4 minuten später den ausgleich zu kassieren, es darf nicht sein in der verlängerung nen elfer zu verschiessen und dann haben sie auch noch gegen eine englische mannschaft im elfern verloren, was zu viel ist, ist zu viel!!! wer soll das denn aushalten? :´(
Kommentar ansehen
29.05.2012 15:02 Uhr von lilapause75
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
genau: und dortmund hat in der champions-league ein tor nach dem anderen geschossen?nein sie haben versucht den ball ins tor zu tragen ;)

das chelsea grossteil des spiels alle man im eigenen sechzehner hatten hat es auch nicht gerade leichter gemacht.klar hätte bayern gewinnen müssen aber so laufen halt manche spiele.ich habe ein gutes spiel gesehen nur wollte der ball nicht rein. ich glaub 19zu1 torschüsse und das sagt ja wohl alles!
klar das es jeder anders sieht,und sonst hätten wir auch nichts zu diskutieren^^

Refresh |<-- <-   1-13/13   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesliga: Mainz gegen FC Bayern München heute live im Free-TV
Fußball: FC Bayern München vermeldet Rekordeinnahme von 626,8 Millionen Euro
Fußball: FC Bayern München blamiert sich mit Niederlage gegen Rostow in CL-Spiel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?