28.05.12 13:14 Uhr
 377
 

Will Smith sorgt sich um zukünftige Dates seiner elfjährigen Tochter mit Jungs

Bei einem Interview anlässlich der Premiere des neuen Filmes "Men in Black 3" sprach Will Smith von den Gedanken, die er sich über die Zukunft seiner elfjährigen Tochter mache. Besonders über die in naher Zukunft bevorstehenden Dates mit Jungs.

Er werde sich den Freund, den Willow mitbringt ganz genau ansehen und alles über ihn in Erfahrung bringen, wenn sie ihr 40. Lebensjahr erreicht hat und zu Dates gehen darf, meinte er schmunzelnd.

Willow (11) und sein Sohn Jade (13) stammen aus seiner Ehe mit Jada Pinkett. Aus einer ersten Ehe hat Will Smith noch einen weiteren Sohn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 24slash7
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Tochter, Freund, Will Smith, Date, Men in Black 3
Quelle: www.abendzeitung-muenchen.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?