28.05.12 12:42 Uhr
 2.295
 

LG entwickelt Smartphone mit der höchsten Display-Auflösung der Welt

LG will bald das Smartphone-Display mit der höchsten Auflösung der Welt verkaufen. Das Display soll eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel erreichen und damit Full-HD Inhalte auf Smartphones wiedergeben können.

Bei dem neuen LG Display wird die "Advanced High Performance In-Plane Switching"-Technologie verwendet. Mit dem neuen Display will das Unternehmen erreichen, auch weiterhin einen Schritt vor den Mitbewerbern zu bleiben, wenn es um innovative Display-Technologien geht.

Bereits zum Ende diesen Jahres ist mit ersten High-End-Smartphones zu rechnen, die über das neue fünf Zoll Full-HD Display verfügen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: jabbel76
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Smartphone, Zoll, Display, HD, Auflösung, LG
Quelle: www.technikneuheiten.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

10 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 13:40 Uhr von Shoiin
 
+3 | -9
 
ANZEIGEN
Sinn? Was ist denn daran innovativ? Man will nur auf sich aufmerksam machen, ob´s Sinn macht ist ne ganz andere Frage. Naja, den Akku wird´s wohl eher nicht so freuen :)
Kommentar ansehen
28.05.2012 13:56 Uhr von Bibabuzzelmann
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Ob das Sinn macht !? Bei so nem kleinen Bildschirm so ne Auflösung, da erkennt man doch nix mehr, alles viel zu klein, auch wenn das Bild insgesamt größer wirkt.

Brauch man net....allein die Aufnahmen, die man mit dem Phone machen kann, sollten fullHD unterstützen, meiner Meinung nach.
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:06 Uhr von Citron
 
+19 | -1
 
ANZEIGEN
was soll das? Ich frage mich was das soll. Die sollen mal lieber was an der Akkulaufzeit was machen.

Ok dann kommen die wieder mit dem tipp mann soll wlan und alles außer gsm ausschalten, hintergund programme abschalten, nicht im internet surfen, aber dann frage ich mich wofür sollte ich dann ein smartphone haben?
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:23 Uhr von 1234321
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Jedes Jahr eine Nummer größer damit die dummen Deutschen, schön
jedes Jahr ein neues Smartphone kaufen.

(wie bei PC-Bildschirm und Flachbild-TV)
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:24 Uhr von General_Strike
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
Wird ein Mikroskop mitgeliefert? Oder wie soll man das lesen was da drauf steht?
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:34 Uhr von maxklarheit
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
wieder dumm gelaufen General_Strike: die Schrift muss nicht unbedingt kleiner werden bei höherer Auflösung des Displays, sondern einfach feiner.
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:48 Uhr von WinnieW
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
Irgendwie wird die Auflösung von den Displays: bei den Smartphones immer höher, egal wie sinnvoll das ist.

Es gibt Untersuchungen die belegen dass eine höhere Punktdichte als 340 ppi überhaupt keine sichtbaren Verbesserungen mehr bringt.
Das menschl. Auge kann ohne Hilfsmittel (Lupe) keine noch kleineren Punkte mehr unterscheiden, egal wie nahe man mit den Augen herangeht – höchstens Kurzsichtige ohne Brille können sowas.
440 ppi ist sinnfrei, weil es keinerlei sichtbaren Vorteile gegenüber 340 ppi bringt.
Rechnerisch wären demnach 835 x 1484 Bildpunkte für ein 5 Zoll Display die sinnvolle Obergrenze.
Kommentar ansehen
28.05.2012 15:02 Uhr von grazer2012
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
das Ganze verstehen: Es wird was Entwickelt das das Militär oder eine andere Stelle zahlt und dann kommen wir dummen Konsumenten dran um das ach so neue Produkt zu refinanzieren siehe VR Brillen Cell-Cpu Gyro Sensoren usw....
Kommentar ansehen
28.05.2012 16:43 Uhr von TheUnichi
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Leute: Die Display-Auflösung entspricht nicht der Auflösung eurer Computergrafik.

Es bedeutet lediglich, dass die Anzahl der Punkte, die Farben anzeigen, größer sind. Ein Pixel für den Computer kann aber auch über mehrer dieser Punkte verteilt sein.

Es bedeutet einfach nur, dass man nicht mehr die einzelnen Pixel auf dem Bildschirm sehen kann bzw. nur wenn man sehr gut hinschaut
Kommentar ansehen
28.05.2012 17:24 Uhr von ChackZzy
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Gut für Samsung! Samsung sollte das aufkaufen, dann können sie demnächst 8 Zoll, 9 Zoll und noch mehr in ihre Smartphones verbauen und trotzdem gegen Apple anstinken.

Refresh |<-- <-   1-10/10   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?