28.05.12 08:03 Uhr
 909
 

Offroader für wirklich jedes Gelände: Das ist der Volvo Bv 202 Bandvagn

Es gibt Momente, da muss auch ein Mercedes G-Modell irgendwann einmal die Segel streichen. Dann sind Typen wie der Volvo Bv 202 Bandvagn gefragt. Für diesen Extrem-Kletterer ist wohl kaum ein Gelände zu schwierig.

Dafür sorgen ein ein Zweiliter-Motor mit 98 PS und seine Laufbänder. Der Motor stammt aus dem Volvo Amazon, damit ist auch das Geheimnis des Wagens um sein Alter geklärt. Er stammt aus den frühen Sechziger Jahren.

Mit seinen Laufbändern kann er Hindernisse bis zu einer Höhe von 1,10 Metern erklimmen. Weiteres Detail: Der Wagen ist absolut schwimmtauglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Wagen, Volvo, Schwimmen, Schlamm, Gelände
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Polizei warnt über 150 Raser
Umweltbundesamt: Stickoxid-Belastung durch Dieselautos viel höher als angenommen
Prognosen warnen: Herber Wertverlust bei Diesel-Pkw

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 11:44 Uhr von Phillsen
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Achso: ja dann...
Kommentar ansehen
28.05.2012 18:05 Uhr von MC_Kay
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Bandvagn 206: Schaut aus wie ein Bandvagn 206

http://de.wikipedia.org/...

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen
BKA-Gesetz: Bundestag beschließt elektronische Fußfessel für Gefährder


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?