28.05.12 07:22 Uhr
 1.697
 

Israel: 2010 gefundener 3.100 Jahre alter Tontopf erwies sich jetzt als Schatz

In der israelischen Stadt Tel Megiddo fanden Archäologen im Jahr 2010 einen unauffälligen Tontopf in einer Ecke des Hofes eines Wohnhauses.

Als der Fund von den Forschern jetzt gereinigt wurde, staunten sie nicht schlecht. Sie entdeckten viele Gold- und Silber-Gegenstände. Schließlich stellte sich heraus, dass die Wissenschaftler den größten jemals entdeckten kanaanitischen Schatz in den Händen hielten.

Der Tontopf mit den wertvollen Inhalt wurde vor 3.100 Jahren an dieser Stelle versteckt. Das sind ungefähr 150 Jahre vor der Eroberung von Kanaan durch das Volk Israel.


WebReporter: leerpe
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Israel, Fund, Schatz, Ton, Topf
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 09:52 Uhr von Patreo
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
@Para_shut: Dann lass mal deine ,,Theorie" darüber hören?
Kommentar ansehen
28.05.2012 10:44 Uhr von MBGucky
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Reinigen? Na auf jeden Fall haben sie ordentlich abgestaubt :D
Kommentar ansehen
28.05.2012 10:47 Uhr von Patreo
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
http://www.blfd.bayern.de/...
Das wäre nur für Fundvorgaben

[ nachträglich editiert von Patreo ]
Kommentar ansehen
28.05.2012 14:48 Uhr von maxklarheit
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Klischee: 3.100 Jahre versteckt, Generationen von verschiedenen Völker haben es nicht gefunden aber wer findet es am ende doch noch?......

natürlich Juden, als ob die 10 Meter vergrabenes Gold riechen würden. ^^
Kommentar ansehen
28.05.2012 16:55 Uhr von daguckstdu
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Blümchen: "Das würde ja bedeuten, dass es den Menschen in dem Gebiet da recht gut ging, bevor die Israelis da eintrafen"

Tja Blümchen das sagen auch die Italiener über Deutschland. Es wäre ein schönes Land, wenn es nicht da den Deutschen geben würde! ;-)

PS: Wie ich lese befindest du dich ja in bester Gesellschaft mit der Anti-Arischen Bruderschaft!!

[ nachträglich editiert von daguckstdu ]
Kommentar ansehen
28.05.2012 17:30 Uhr von MAKEDONISMUS
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
story ist schon über 2monate alt http://www.youtube.com/...

[ nachträglich editiert von MAKEDONISMUS ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?