27.05.12 20:32 Uhr
 143
 

Vorsicht vor Masern während der Fußball-EM

Gesundheitsexperten warnen vor einer Masernepidemie während der Fußball-EM. In der Ukraine, einem der beiden Austragungsländer der Fußball-Europameisterschaft wird ein gewaltiger Anstieg an Neuinfektionen beobachtet. Die Experten befürchten eine Ausbreitung in die anderen europäischen Länder.

Gleichzeitig empfehlen sie der Bevölkerung ihren Impfschutz zu überprüfen. Dieser sollte auch wirksam sein, wenn man selbst nicht in die Ukraine fährt.

Allein im westlichen Teil der Ukraine gab es seit Anfang des Jahres 5.500 Masern-Fälle. Gerade junge Erwachsene lassen sich immer seltener gegen Masern impfen. Die Mediziner raten außerdem, sich vor der EM gegen Zecken impfen zu lassen, wenn man vor hat, in einem der beiden Länder zu zelten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Susi222
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fußball, Reise, EM, Vorsicht, Masern
Quelle: www.giessener-anzeiger.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2012 23:10 Uhr von shadow#
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Bitte wie? Wer vor hat während der EM in Polen oder der Ukraine zu zelten, sollte ganz andere Sorgen als Zecken haben...
Masern sind allerdings weniger lustig, besonders für nicht geimpfte Erwachsene die die Krankheit nie hatten.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorlage für Film "Die Fälscher": Holocaust-Überlebender Adolf Burger verstorben
Punkte in Flensburg jetzt jederzeit online einsehen
Geldstrafe für Mutter von Nathalie Volk: Lehrerin schwänzte Dschungelcamp


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?