27.05.12 18:01 Uhr
 860
 

Fußball/Deutschland: Acht Profis bangen um EM-Ticket

Kommenden Dienstag ist es soweit: Dann werde die Spieler festgelegt, die für die deutsche National-Elf zur Europameisterschaft nach Polen und in die Ukraine fahren. Das Nachrichtenmagazin "Welt-Online" listet die Spieler mit den geringsten Chancen und zählt zudem die Gründe auf.

So müssen einmal die beiden Brüder Lars und Sven Bender bangen, da im Mittelfeld ein Überangebot an Profis herrscht. Ilkay Gündogan brachte zwar gute Leistungen im Trainingslager, konnte aber auch nicht gegen die Schweiz glänzen. Trotzdem wird er wahrscheinlich vor den Brüdern Bender bevorzugt.

Zusätzlich hat der 18-jährige Spieler Draxler Schwierigkeiten aufgrund seines Alters. Zudem sind laut "Welt Online" noch vier andere Profis gefährdet. Im Tor sind die beiden Keeper Marc-Andre ter Stegen und Ron-Robert Zieler aufgelistet. Hier liegt Stegen vorn, da er gute Leistungen im Training zeigte.


WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Deutschland, EM, Ticket
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Cristiano Ronaldo zückt nach Platzwunde am Kopf sofort Handy
Fußball-WM: Experte warnt vor "Foulspiel" und Bestechungen durch Regierung
Fußball: Neu-Bayer Leon Goretzka bei Schalke-Spiel von Fans massiv ausgebuht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
28.05.2012 05:05 Uhr von iarutruk
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
... da hat der Löw eine schwierige Aufgabe zu lösen. Viel Zeit bleibt ihm nicht.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China: Vater wirft eigenes Baby in den Müll
Operatives Abwehrzentrum ermittelt gegen Rechtsextreme in Wurzen
YouTube: "Zeitreisender" behauptet, im Jahr 6000 gewesen zu sein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?