27.05.12 11:32 Uhr
 289
 

Polen: Doppelte Staatsbürgerschaften sind ab sofort legal

Die polnische Regierung hat ein Gesetz verabschiedet, das doppelte Staatsbürgerschaften erlaubt.

In Polen durfte man wegen einem Gesetz aus 1951 keine doppelte Staatsbürgerschaft besitzen. Diese wurde auch entzogen, wenn derjenige das Land illegal verlässt.

Nun möchte man mit diesem Gesetz alle polnischen Staatsbürger zurückbekommen, die während des kommunistischen Regimes ihre Staatsbürgerschaft verloren haben. Man schätzt die Zahl auf über zwei Millionen.


WebReporter: wwewrestling
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Gesetz, Polen, Flucht, legal, Auswanderung, Doppelte Staatsbürgerschaft
Quelle: www.wienerzeitung.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.05.2012 11:44 Uhr von shadow#
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
+ 2 Millionen Einwohner: + x Milliarden EU-Fordergelder
+ mehr Parlamentssitze

Immerhin ein wenig schlauer als ihr letzter Versuch, mehr Mitspracherecht in der EU über die Größe des Staatsgebietes einzufordern.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?