27.05.12 10:52 Uhr
 119
 

Autobahn 71: Total betrunkener Autofahrer baut Unfall

Ein 43-jähriger Autofahrer kam auf der Autobahnbahn 71 von der Straße ab und fuhr in eine Böschung. Er erlitt leichte Blessuren und kam in eine Klinik.

Polizeibeamte entdeckten in seinem Auto eine Vielzahl leerer Flaschen, indem sich Alkohol befunden hatte.

Ein Alkoholtest ergab 3,28 Promille. Der Führerschein wurde einbehalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Unfall, Alkohol, Autofahrer, Autobahn, Flasche
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren
Kuba: Acht Tote bei Absturz von Militärflugzeug
Arkansas: Richterin fordert Autopsie eines Hingerichteten

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kundgebung gegen GEZ
Heikendorf: Sportverein bläst AfD-Werbetreffen ab
Gudow: 22-Jähriger beim Selfiemachen auf der Autobahn überfahren


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?