27.05.12 10:34 Uhr
 524
 

Basel: Sexangriff zweier Männer auf eine Frau

In der Nacht auf den 24. Mai kam es in Basel in der Wettsteinallee nahe dem Kreisverkehr Rührbergstrasse zu einem Sexualdelikt. Eine Fahrradfahrerin wurde von zwei Männern geschlagen, in ein zugemülltes blaues Auto gezerrt und sexuell missbraucht.

Eine zufällig vorbei kommende Hundehalterin soll von einem der Täter von dem Auto ferngehalten worden sein. Dabei gelang es dem Opfer zu fliehen.

Die Polizei fahndet nach den beiden Tätern. Einer soll perfekt deutsch gesprochen, dunkles Haar und stark behaarte Arme gehabt und ungepflegt ausgesehen haben. Der andere war kräftig gebaut, hatte eine hohe Stimme und trug eine Brille. Auch die Passantin wird von der Polizei als Zeugin gesucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: General_Strike
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Sex, Angriff, Vergewaltigung, Sexueller Missbrauch, Basel
Quelle: www.onlinereports.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Australien: Sexueller Missbrauch an Minderjährigen in Flüchtlingslager
Mann missbraucht Elfjährigen im Supermarkt sexuell