27.05.12 09:12 Uhr
 673
 

Großraumlimousine für Preisbewusste: Das ist der Nissan Evalia

Der japanische Autobauer Nissan hat von seinem Transporter NV200 nun eine Van-Variante für Privatkunden präsentiert. Diese bekam den Namen Evalia.

Optisch unterscheidet sich diese mit lackierten Stoßfängern, einer großen Heckklappe und Alufelgen deutlich von seinem Transporter-Bruder. Im Innenraum sollen unter anderem Applikationen aus Aluminium und ein gegen Aufpreis erhältliches Navigationssystem für gediegene Atmosphäre sorgen.

Die hinteren Passagiere steigen durch Schiebetüren ein, die Scheiben sind ab der B-Säule Dunkel getönt. Die Preise für den Enia starten bei 19.600 Euro für den Benziner mit 110 PS.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Platz, Nissan, Van, Transporter, Privatkunde
Quelle: www.wz-newsline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Höhere Strafen für Handy am Steuer, Raser und Blockierer von Rettungsgassen
Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Linkin Park kündigt Konzert zu Ehren von Chester Bennington an
Die Fantastischen Vier und goood mobile kooperieren
Buch: KISS Klassified erscheint bald


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?