26.05.12 18:36 Uhr
 401
 

Großbritannien: 320 kg schwere Frau passte nach Kollaps nicht durch die Tür

Eine 19-Jährige aus Wales erlitt einen Kollaps und sollte ins Krankenhaus eingeliefert werden.

Notärzte versuchten, die 320 Kilogramm schwere Frau aus dem Haus zu tragen, allerdings passte sie nicht durch die Tür. Bauarbeiter mussten anrücken und einen Teil der Hauswand entfernen, ebenso musste ein Spezial-Krankenwagen für Übergewichtige angefordert werden.

Insgesamt waren an der acht Stunden andauernden Aktion 40 Menschen beteiligt. In Großbritannien ist die 19-Jährige bereits mehrfach in den Medien aufgetaucht. Sie sagte, seit dem Tod ihres Vaters vor 14 Jahren habe sie begonnen, stark zuzunehmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: just.mic
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Frau, Großbritannien, Krankenhaus, Gewicht, Tür, Kollaps
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2012 19:03 Uhr von sooma
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Symbolbild" Die Frau auf dem "Symbolbild" wiegt doch keine 320 kg!

Das hier ist Georgia Davis: http://i2.mirror.co.uk/...

Hier andere Quelle: http://www.stern.de/...
Hier das Interview mit ihr: http://www.youtube.com/...
Kommentar ansehen
26.05.2012 19:52 Uhr von 1234321
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Wie kann man nur den ganzen Tag Bonbons/Hackfleisch fressen??
Ich versteh das nicht. ehrlich.

Eben beim LIDL: Eine fette Frau legte aufs Band...na ratet mal.
Mir wurde vom Anblick schleckt.
Kommentar ansehen
26.05.2012 19:58 Uhr von kingoftf
 
+5 | -2
 
ANZEIGEN
@sooma: War ihr Vater Jabba the Hutt?
Kommentar ansehen
26.05.2012 20:48 Uhr von syndikatM
 
+4 | -7
 
ANZEIGEN
man könnte die frau über afrika abwerfen. der kontinent würde jahrzehnte nicht mehr hungern
Kommentar ansehen
27.05.2012 02:03 Uhr von AOC