26.05.12 16:37 Uhr
 343
 

Sebastian Bach-Schlagzeuger Mark Bam Bam McConnell ist tot

Der langjährige Schlagzeuger von Ex-"Skid Row"-Sänger Sebastian Bach, Mark Bam Bam McConnell, ist tot. Noch vor kurzem hatte Sebastian Bach darum gebeten, dass die Fans doch für den wohl an Leber- und Nierenversagen leidenden Schlagzeuger zu beten.

Am vergangenen Donnerstag nun ist Mark Bam Bam McConnell verstorben. Eine genaue Todesursache wurde allerdings nicht bekannt gegeben.

Die Ehefrau des Schlagzeugers sagte: "Mein süßer, wunderschöner bester Freund und Ehemann. Ich vermisse dich so sehr, ebenso wie es Sara und Patch tun. Ich werde mich gut um sie kümmern".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Leber, Schlagzeuger, Sebastian Bach
Quelle: www.metal-hammer.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2012 16:37 Uhr von Borgir
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
Tragisch. Zur Zeit verlassen viele bekannte Musiker die Metal-Szene für immer, oder kommt mir das nur so vor. Verdammt. R.I.P.
Kommentar ansehen
26.05.2012 16:46 Uhr von GixGax
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Ich meinte Sebastian Bach wäre schon 1685 gestorben...
Kommentar ansehen
26.05.2012 16:47 Uhr von Borgir
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
falsch gemeint :-)
Kommentar ansehen
26.05.2012 17:32 Uhr von iarutruk
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@GixGax du hast dich geoutet, aber nicht zu deinem Vorteil. Derjenige den du meinst hat Johann-Sebastian Bach geheißen.

@Borgir .....

Es sterben täglich 1 Millionen Menschen. Ich hoffe, dass du Prozent renchen kannst. Dann weißt du auch wieviele verschwindent´klein der sterbenden Musiker ist.
Kommentar ansehen
26.05.2012 19:48 Uhr von sooma
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
HRS Vielleicht einfach zuviel Sex, Drugs & Rock´n´Roll.

[ nachträglich editiert von sooma ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?