26.05.12 16:26 Uhr
 153
 

Neuer Scanner fürs iPad fungiert wie eine Docking-Station

Eine pfiffige Scanner-Lösung hat sich Reflecta für Anwender des Apple iPad einfallen lassen: Das iPad wird bei dem Modell "iPad-Scan" auf den Scanner wie bei einer Docking-Station einfach aufgesetzt.

Vorteil: Kein Kabel mehr. Und der Scanner erhält seine Stromversorgung über die iPad-Steckverbindung. Also auch kein Netzteil mehr. Sechs Seiten pro Minute lassen sich mit dem mobilen Winzling scannen.

Für alle Fälle wird freilich noch ein Mini-USB-Kabel mitgeliefert. Der Preis wird mit 179 Euro angegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Justus5
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, iPad, Kabel, Scanner
Quelle: www.ecmguide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu