26.05.12 16:26 Uhr
 130
 

Feiert Norbert Röttgen schon bald sein Comeback in der Politik?

Laut einem Medienbericht plant der von Bundeskanzlerin Merkel entlassene Norbert Röttgen schon im Herbst einen Comebackversuch in der Politik.

So plant Röttgen angeblich, auf dem Parteitag abermals als Vize-Bundesvorsitzender zu kandidieren. Laut dem Zeitungsbericht habe er das Amt noch nicht abgeschrieben.

Ruprecht Polenz, seines Zeichens Vorsitzender des Auswärtigen Ausschusses des Bundestages hält eine Wiederwahl Röttgens für realistisch. Weiter soll Polenz, so der Zeitungsbericht, seine Partei, die CDU, nachdrücklich aufgefordert haben Röttgen nicht fallen zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Politik
Schlagworte: CDU, Angela Merkel, Comeback, Norbert Röttgen
Quelle: nachrichten.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel mit 89,5 Prozent wieder zu CDU-Vorsitzenden gewählt
Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
CDU-Parteitag: Angela Merkel stellt sich erneut zur Wiederwahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2012 16:50 Uhr von artefaktum
 
+0 | -0