26.05.12 13:48 Uhr
 64
 

Formel 1: Lotus und Ex-Red-Bull-Manager Dany Bahar gehen getrennte Wege

Der F1-Rennstall Lotus und der aus der Türkei stammende Ex-Red-Bull-Manager Dany Bahar haben beschlossen, ihre Wege zu trennen.

Bahar wechselte nach der Zusammenarbeit mit Red-Bull erst zu Ferrari und anschließend zum britischen F1-Rennstall Lotus.

Warum Lotus und Dany Bahar ihre Wege trennen, bleibt unbekannt. Es ist nur so viel bekannt, dass die Suspendierung mit sofortiger Wirkung erfolgte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 50I50
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Ferrari, Manager, Lotus
Quelle: www.boerse-express.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2012 13:48 Uhr von 50I50
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schade dass Bahar Lotus verlässt. Er ist bislang ein fähiger Manger gewesen. Möglich dass er demnächst wieder bei Ferrari einsteigt..

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: Weltmeister Nico Rosberg beendet mit sofortiger Wirkung seine Karriere
Formel 1: Lewis Hamilton startet in Mexiko von der Pole Position
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?