26.05.12 11:15 Uhr
 817
 

Linz: Mann wird von 19 Tonnen schwerer Hackgutmaschine überrollt und stirbt

In Linz ist am gestrigen Freitag ein 71 Jahre alter Radfahrer auf tragische Art ums Leben gekommen.

Der Mann wurde von einer 19 Tonnen schweren Hackgutmaschine überrollt und verstarb sofort an seinen schweren Verletzungen.

Momentan wird noch geklärt, warum der 46 Jahre alte Fahrer des schweren Gerätes den Radfahrer übersah.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Rentner, Linz, Fahrradfahrer, Überfahren
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Einbrecher stehlen bei Berliner Polizei Orden und Anstecker
USA: Vater erschreckt Tochter mit Clownsmaske und Nachbar schießt auf ihn
Versuchter Angriff auf Kanzlerin: Staatsschutz-Ermittlungen gegen 63-Jährige

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
26.05.2012 15:08 Uhr von nickschecka
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ISt: der NAMe Hackgutmaschine echt so richtig hört sich irgendwie lustig an
Kommentar ansehen
27.05.2012 03:24 Uhr von Mr.Krabbe
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
den Radfahrer übersah. Er war gerade beim Hacken.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?