26.05.12 10:35 Uhr
 170
 

Fußball/Relegation: Otto Rehhagels seltsame Vergleiche in der Verhandlung (Update)

Am gestrigen Freitag wurde nun nach einer rund zehn Stunden andauernden Marathonsitzung der Abstieg von Hertha BSC aus der Bundesliga beschlossen (ShortNews berichtete). Mit dabei war auch Berlins Trainer Otto Rehhagel. Dieser fiel allerdings verwirrt und mit seltsamen Vergleichen dabei auf.

So schadete er nach Ansicht von Beobachtern der Hertha mit seinen merkwürdigen Vergleichen eher. So verwickelte er sich bei der Frage, ob er denn gegen Spielende noch eine Auswechslung vornehmen wollte, in Widersprüche.

Auch brachte er den zweiten Weltkrieg ins Spiel. Auf die Frage des Richters, ob der denn Angst gehabt habe, verneinte er. Denn schließlich habe er 1943 ja schon während Bombenangriffen in einem Keller ausharren müssen. Mit solcherlei Aussagen redetet sich "König Otto" wohl um Kopf und Kragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Verhandlung, Sportgericht, Relegation, Otto Rehhagel, Widersprüche
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Otto Rehhagel wünscht sich Mats Hummels als neuen DFB-Kapitän
Fußball: Jupp Heynckes feiert sein 1.000 Spiel - Nur Otto Rehhagel hat mehr
Fußball/Hertha BSC Berlin: Otto Rehhagel wird von Spielern kritisiert

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Otto Rehhagel wünscht sich Mats Hummels als neuen DFB-Kapitän
Fußball: Jupp Heynckes feiert sein 1.000 Spiel - Nur Otto Rehhagel hat mehr
Fußball/Hertha BSC Berlin: Otto Rehhagel wird von Spielern kritisiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?