26.05.12 09:11 Uhr
 100
 

Neue Bilder und technische Details zum nächsten Renault Clio

Wie bereits bekannt ist, wird der französische Autobauer Renault im kommenden Jahr seinen Kleinwagen Clio einer umfangreichen Überarbeitung unterziehen. Nun sind neue Bilder und Details zum Antrieb im Internet aufgetaucht.

So werden unter der Motorhaube durchweg Drei- und Vierzylindermotoren arbeiten, allesamt mit Direkteinspritzung. Manche Versionen werden dazu über Aufladung verfügen. Am unteren Ende wird ein 0,9 Liter mit 70 oder 100 PS seinen Dienst verrichten, je nach Version. Darüber rangiert ein Vierzylinder.

Dieser bringt es, wieder je nach Version, auf 115 oder 130 PS. Ein Start/Stopp-System wird bei allen Modellen serienmäßig sein, ebenso wie Bremsenergierückgewinnung. Zur Kraftübertragung stehen bei Verkaufsstart ein Fünf- und ein Sechsganggetriebe zur Wahl.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Motor, Modell, Renault, Überarbeitung, Clio
Quelle: auto.freenet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Gesetze und Regelungen 2018 (Kfz-Steuer, Winterreifen, eCall)
Nach "Leistungsüberprüfung": Tesla kündigt Hunderten Mitarbeitern
"Tempo 30": Erste Stadt testet generelles Tempolimit

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?