25.05.12 15:00 Uhr
 818
 

Hildesheim: Mann plante Mord mit einer Pump Gun - Polizei verhindert die Tat

Ein 32-jähriger Mann aus Hildesheim hatte einige Tage lang einen anderen Mann bedroht und diesem angekündigt, ihn umzubringen.

Der 32-Jährige setzte sich dann am Dienstag in ein Taxi und fuhr mit einer Pump Gun bewaffnet zu dem Bekannten, den er bedroht hatte. Dieser Mann wurde aber gewarnt und die Polizei brachte ihn in Sicherheit.

In der Wohnung des 32-Jährigen fanden Polizisten die Waffe. Am Donnerstag wurde er verhaftet. Bei der Festnahme stand er unter Drogen und Alkoholeinfluss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Polizei, Mord, Tat, Hildesheim
Quelle: regionales.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen
Österreich: Wahlkampfberater des Bundeskanzlers festgenommen
München: 24-Jähriger in Isar ertrunken

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2012 15:04 Uhr von BoscoBender
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Nicht Herr seiner sinne Psychatrie wird das Richtige sein...
Kommentar ansehen
25.05.2012 16:27 Uhr von GangstaAlien
 
+11 | -0
 
ANZEIGEN
Die Regeln hat er ja schonmal verstanden: immer high und besoffen eine Straftat begehen

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Mission: Impossible 6": Bei missglücktem Stunt bricht sich Tom Cruise den Fuß
Umstrittenes Erziehungsbuch mit "christlichen" Prügel-Tipps wieder auf dem Markt
Urteil: Scheidungskosten kann man nicht mehr steuerlich absetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?