25.05.12 13:55 Uhr
 288
 

Auch mit Salat kann man zunehmen: Dank Dressing so viele Kalorien wie ein Steak

Wenn man nur Gemüse isst, nimmt man garantiert ab. Doch die vielen Salate auf diversen Speisekarten der Deutschen sind dazu nicht unbedingt geeignet.

Dank der Dressings haben Salate zuweilen so viele Kalorien wie ein Steak und man wird trotzdem dick.

"Vor allem die Toppings, also Käse, Schinkenstreifen, frittiertes Fleisch, Wurst liefern viele Kalorien", so Isabelle Keller von der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Abnehmen, Salat, Steak, Kalorien
Quelle: www.focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Längster Passagierflug kurz vor Genehmigung
Baden-Württemberg: Teenie-Party gerät mit ungebetenen Gästen außer Kontrolle
Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2012 14:10 Uhr von humantraffic
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
lol: na wenn man sich käse, schinken und frittiertes fleisch auf den salat macht, braucht man keinen salat mehr zu essen. damit belügt man sich doch nur selber...
Kommentar ansehen
25.05.2012 14:18 Uhr von Sir.Locke
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
welch neue erkenntnis...
Kommentar ansehen
25.05.2012 14:28 Uhr von atrocity
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@humantraffic: Aber es schmeckt lecker.
Und nicht jeder ist adipös :D
Kommentar ansehen
25.05.2012 15:21 Uhr von Delios
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@atrocity: Es geht in der Nachricht eben nunmal im Menschen die abnehmen wollen und ich stimme humantraffic nur zu. Zum Schmunzeln komme ich immer wenn genau solche Leute in Restaurants oder McDonalds-Filialen sehe, die sich nur Salat bestellen aber jener vor Dressing nur so trieft...

/Edit
Da fällt mir aber noch ein, dass nicht alle Dressings "Kalorienbomben" sind. Beispielsweise selbst gemachter Tzaziki aus Quark Magerstufe...

[ nachträglich editiert von Delios ]
Kommentar ansehen
31.05.2012 10:47 Uhr von Bender-1729
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Thx, Captain Obvious! Das ist schon seit Ewigkeiten bekannt. Zudem macht Salat nicht wirklich satt, da er eben zu über 90 % aus Wasser besteht. Natürlich ist Salat durch seinen Vitamingehalt trotzdem gesund, aber zum Abnehmen leider absolut ungeeignet. Dieser Irrtum hält sich aber trotzdem hartnäckig in den Köpfen.
Kommentar ansehen
25.06.2012 11:24 Uhr von Uhrenknecht
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
was zum geier: Also Schinken (3% Fett) ist daran Schuld, dass man zunimmt?

Und ein Steak (Rinderfilet 9%) soll demnach soviel Fett haben wie ein Salat mit Dressing und Käse?

So ganz passt das nicht zusammen.

Kurzum, ein Salat mit Dressing und Käse und Wurst, ist definitiv fetter als Steak. Kalorien sind ja nuc auch nich alles.

[ nachträglich editiert von Uhrenknecht ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
Fußball/1. Bundesliga: Bayern München schickt Weißwurst-Prämie nach Ingolstadt
Türkei: Doppelanschlag in Istanbul - Mindestens 29 Tote und 166 Verletzte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?