25.05.12 13:11 Uhr
 1.547
 

Ist das die Trendwende? Facebook-Aktie robbt langsam Richtung Ausgabekurs

Die am vergangenen Freitag mit viel Aufsehen in den Markt gestartete Facebook-Aktie entwickelte sich anfangs zum Flop. Während der ersten beiden Börsentage fiel der Wert der Aktie beständig, Milliarden Dollar verschwanden im Nichts.

Doch nun bahnt sich eine Wende an. So konnte die Aktie in den beiden letzten Tagen Stück für Stück Boden gut machen. Am gestrigen Donnerstag notierte sie 33,02 Dollar.

Mittlerweile gibt es auch die ersten Klagen gegen Facebook selbst. Diese richten sich gegen die Alteigentümer um den Facebook-Gründer Mark Zuckerberg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Aktie, Kurs, Anstieg, Richtung
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marketplace-Händler werden von Amazon bei kleinsten Vergehen gesperrt
Ratingagentur Moody´s stuft Kreditwürdigkeit Chinas herab
Erstes Luxushotel auf Kuba eröffnet

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

7 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2012 14:28 Uhr von uss_constellation
 
+12 | -0
 
ANZEIGEN
Klagen wegen was? wegen "unvorhergesehenem Kursverlust"? Wenn man an der Börse mitmacht gehört Risiko zum Spiel. Die sollen mal erwachsen werden.
Kommentar ansehen
25.05.2012 14:30 Uhr von MC_Kay
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Geld im Nichts? "[...] Milliarden Dollar verschwanden im Nichts."

Die Gelder sind nicht im "Nichts" verschwunden. Das "Nichts" sind die Verkäufer, die kurz nach Ausgabe und vor dem Absturz ihre Aktien (teilweise) verkauft haben.
Kommentar ansehen
25.05.2012 15:35 Uhr von no_trespassing
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Alles Quatsch: Die Gelder sind nicht im Nichts verschwunden. Haben nur andere Aktionäre.

Und was die Trendwende angeht: Wahrscheinlich kauft Morgan Stanley schön weiter auf, um den Klagen vorzubeugen.
Kommentar ansehen
25.05.2012 16:38 Uhr von smogm
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
bricht weiter ein: Im Moment bei 31,75.
Und es geht weiter ;)

http://de.finance.yahoo.com/...

Sie fällt kontinuierlich, allerdings scheint es so als würde da jemand sobald es 5 Cent runter geht kurz die Bremse ziehen, um den Fall etwas zu verlangsamen...

[ nachträglich editiert von smogm ]
Kommentar ansehen
25.05.2012 16:59 Uhr von sicness66
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Und täglich: grüßt die Facebook-Aktien-News. Vor allem wissen die meisten nicht mal wie ein Kurs zustande kommt aber reden dann mit oder schreiben drüber.

Bis morgen :)
Kommentar ansehen
25.05.2012 18:22 Uhr von Joker01
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
nichts mit Trendwende der Kurs der Fakebook-Aktie wird derzeit massiv von den Drecks-Banken manipuliert, und die Regierung schaut dieser Finanz-Mafia tatenlos zu.
Kommentar ansehen
26.05.2012 07:46 Uhr von mort76
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Joker, die Regierungen GEHÖREN der Finanzmafia.

Refresh |<-- <-   1-7/7   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?