25.05.12 12:22 Uhr
 894
 

Neu veröffentlichte Bilder zeigen "Sex-Göttin" Marilyn Monroe nackt im Pool

Bei ihrem letzten Film "Something´s Got To Give" sollte Filmdiva Marilyn Monroe einige Szenen in einem Pool spielen. Wie zufällig ließ sie dabei ihren Bademantel fallen und posierte splitternackt für die Fotografen.

Für Monroe war das ganze ein PR-Gag, denn sie wollte ihre Karriere retten und ihre Konkurrentin Elizabeth Taylor damit auf Abstand halten. "Die Nacktheit war ihre Waffe", so der Fotograf am Set.

Heute, dreißig Jahre später nach dem Coup, konnten alle Bilder dieser Session geborgen werden und wurden veröffentlicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sex, Foto, Gott, Pool, Marilyn Monroe
Quelle: einestages.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Happy Birthday, Mr. President"-Kleid von Marilyn Monroe brachte 4,8 Millionen
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten
Neues Buch verrät: Tote Marilyn Monroe war "nicht wiederzuerkennen"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Happy Birthday, Mr. President"-Kleid von Marilyn Monroe brachte 4,8 Millionen
Frank Sinatra wollte Marilyn Monroe heiraten, um sie zu retten
Neues Buch verrät: Tote Marilyn Monroe war "nicht wiederzuerkennen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?