25.05.12 12:21 Uhr
 2.241
 

Wissenschaft: Bausteine irdischen Lebens auf dem Mars von Forschern nachgewiesen

Nach neuesten Analysen von elf Mars-Meteoriten haben Wissenschaftler jetzt nachgewiesen, dass es auf dem Mars Molekülketten, die Kohlenstoff enthalten, gibt. Diese gelten als einer der elementaren Bausteine des Lebens.

Wie die Forscher erklärten, handelt es sich dabei um Moleküle von sogenanntem reduziertem Kohlenstoff, der sich entweder an Wasserstoffmoleküle oder auch sich selbst bindet. Diese Makromoleküle sind nicht organischen Ursprungs.

Jedoch weisen sie darauf hin, dass sich komplexe organische Kohlenstoffchemie auf dem roten Planeten abspielen konnte und auch kann. Zu den untersuchten Stücken gehört auch "ALH 84001". In dessen innerem fanden Wissenschaftler angeblich in den Neunziger Jahren fossile Mars-Mikroben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fund, Mars, Stein, Sensation, Nachweis
Quelle: grenzwissenschaft-aktuell.blogspot.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen
Himmelsfeuerwerk - Sternschnuppen in den nächsten Tagen
Mit diesen Tricks klappt Sex während der Periode

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
25.05.2012 12:37 Uhr von alphanova