24.05.12 22:26 Uhr
 251
 

Spanien: 76-Jährige hatte sich an Bankfiliale angekettet - Nun verurteilt

Eine Seniorin in der Provinz Almeria musste sich vor Gericht verantworten, da sie sich zwei Stunden lang an einer Filiale einer Bank angekettet hatte.

Die 76-Jährige wollte damit gegen die Bank demonstrieren, die eine Zwangsräumung aus ihrer Wohnung veranlasst hatte. Ihre Bürgschaft für ihren Sohn hatte sie nicht einlösen können, weshalb man von Seiten der Bank so reagiert hatte.

Es ging um die rückständigen Zahlungen aus einer Hypothek, die weder der Sohn noch die mütterliche Bürgin aufbringen konnten. Das Gericht bestrafte die Seniorin allerdings nur mit 20 Euro und den Gerichtskosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LuckyBull
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Gericht, Spanien, Bankfiliale
Quelle: www.arena-info.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt
New Orleans/USA: Auto rast bei Faschingsumzug in Menschenmenge - 28 Verletzte

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 22:26 Uhr von LuckyBull
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Ist wohl nur einer von vielen ähnlichen Fällen jetzt in Spanien, wo die Immobilienblase gewaltig am Platzen ist. Ob die Frau jetzt in einer neuen Wohnung unterkommt, oder im Obdachlosenasyl - ist unbekannt.
Kommentar ansehen
24.05.2012 23:27 Uhr von GangstaAlien
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
Wie fühlt man sich: wenn man nicht weiß wo man morgen schläft

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zu wenig Justiz-Personal: Kauder (CDU) wirft Maas (SPD) Versäumnisse vor
Terror-Anschlag von Berlin: Der Spediteur will den Amok-LKW zurück haben
Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?