24.05.12 20:07 Uhr
 453
 

Reichste Frau der Welt kommt aus Australien

Dank einem Vermögen von umgerechnet 22,49 Milliarden Euro kann sich die Bergbauunternehmerin Gina Rinehart als die reichste Frau der Welt bezeichnen.

Laut dem Magazin "Business Review Weekly" überholte die Australierin dieses Jahr Christy Walton, Erbin von einem der Gründer von Wal-Mart.

Weiterhin berichtet das Wirtschaftsblatt, dass die australische Unternehmerin ihr Vermögen innerhalb eines Jahres rapide angehäuft hat. Trotzdem genießt sie keinen guten Ruf. Innerhalb der Familie soll sie sogar als geizig gelten und so gerichtliche Auseinandersetzung mit ihren Kindern haben.


WebReporter: islam_loves_germany
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bild, Frau, Wirtschaft, Welt, Australien
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 20:07 Uhr von islam_loves_germany
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
War ja klar, dass einer der reichsten Personen der Welt als geizig gelten. :-D
Trotzdem, Hut ab vor der Frau, dass sie es so weit gebracht hat.
Kommentar ansehen
24.05.2012 22:20 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Soviel Geld: und so hässlich......
Kommentar ansehen
24.05.2012 22:34 Uhr von kloetenpony
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
....Egal meld dich Baby: ich mach dich glücklich Du geile reiche Sau

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Schwulenpopaganda für Kitas wird nachgedruckt!
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler
Deutscher Bundestag: Özdemir zerlegt AfD für Yücel-Antrag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?