24.05.12 19:45 Uhr
 152
 

Polen: Wegen hohen Preisen gibt es immer noch freie Hotelzimmer zur EM 2012

Von der anstehenden Fußball Europameisterschaft in Polen und der Ukraine erhofften sich die Hoteliers in Polen große Einnahmen. Deshalb erhöhten zahlreiche Hotels die Preise für die Europameisterschaft.

Aus diesen Plänen wird nun nichts. Wie die polnische Tageszeitung "Rzeczpospolita" berichtet, gibt es sehr viele freie Hotelplätze. Viele Hotels bieten ihre Zimmer nun günstig im "Polishpass"-Angebot an, um nicht leer auszugehen.

Berichten zufolge kostet nun ein Hotelzimmer in Breslau sogar weniger als im Vorjahr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wwewrestling
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Preis, Polen, Angebot, Europameisterschaft, Hotelzimmer
Quelle: www.handelsblatt.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt
Bildung: Menschen mit Migrationshintergrund genauso oft mit Abitur wie Einheimische
Oktoberfestportal gibt Homosexuellen diskriminierenden Ratschlag für das Fest

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 20:47 Uhr von xjv8
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
dann: haben sich die Hoteliers leider verspekuliert. Dumm aber nicht zu ändern.
Kommentar ansehen
24.05.2012 21:48 Uhr von 50I50
 
+0 | -3
 
ANZEIGEN
wer nach polen fährt ist selber schuld: wenn ihm dort was passiert.
Kommentar ansehen
25.05.2012 10:03 Uhr von Tinnu
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
...liegt nicht an den Preisen.
Wer will da schon hin.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Fall Arppe - Aufklärung im Landtag gefordert
Die Mitwirkung der AFD in den parlamentarischen Gremien soll sabotiert werden.
Tegernsee: Ermittlungen wegen Urkundenfälschung gegen AfD-"Prinz"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?