24.05.12 19:29 Uhr
 149
 

Büsum: Unbekannte machen Fischkutter los - hoher Sachschaden

Im Büsumer Hafen haben in der vergangenen Nacht Unbekannte einen Fischkutter losgemacht. Dieser trieb daraufhin gegen einen neben ihm festgemachten, anderen Fischkutter.

Andere Fischer, die die gefährliche Situation bemerkten, griffen ein und machten den Kutter wieder fest. Dadurch wurde noch größerer Schaden verhindert.

Trotzdem beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schiff, Unbekannte, Sachschaden
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
Hamburg: Versuchter Totschlag - 31-Jähriger wird dem Haftrichter vorgeführt
Abschiebung eines Terrorverdächtigen nach Tunesien in letzter Minute gestoppt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Merkel fordert von EU endlich gemeinsame Flüchtlingspolitik
Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?