24.05.12 19:29 Uhr
 152
 

Büsum: Unbekannte machen Fischkutter los - hoher Sachschaden

Im Büsumer Hafen haben in der vergangenen Nacht Unbekannte einen Fischkutter losgemacht. Dieser trieb daraufhin gegen einen neben ihm festgemachten, anderen Fischkutter.

Andere Fischer, die die gefährliche Situation bemerkten, griffen ein und machten den Kutter wieder fest. Dadurch wurde noch größerer Schaden verhindert.

Trotzdem beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schiff, Unbekannte, Sachschaden
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mindestens 30 Tote bei Anschlägen in Afghanistan
Nordrhein-Westfalen: 31-Jähriger durch Stiche getötet
Dortmund: Tödlicher Streit - 16-Jährige attackiert Mädchen mit dem Messer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage
AfD verklagt Ex-Vorsitzende Frauke Petry
Bei Sydney: Weißer Hai greift Schwimmerin an und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?