24.05.12 19:29 Uhr
 151
 

Büsum: Unbekannte machen Fischkutter los - hoher Sachschaden

Im Büsumer Hafen haben in der vergangenen Nacht Unbekannte einen Fischkutter losgemacht. Dieser trieb daraufhin gegen einen neben ihm festgemachten, anderen Fischkutter.

Andere Fischer, die die gefährliche Situation bemerkten, griffen ein und machten den Kutter wieder fest. Dadurch wurde noch größerer Schaden verhindert.

Trotzdem beläuft sich der entstandene Sachschaden auf mehrere Tausend Euro.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Schiff, Unbekannte, Sachschaden
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Entlassener Mörder enthauptet Kind und präsentiert den Kopf in Straßen
Goslar: Vergewaltigung wurde angeblich von Behörden verheimlicht
Diverse Supermärkte müssen Eier zurückrufen - Verdacht auf Salmonellen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?
China: Sanktionen gegen Nordkorea


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?