24.05.12 18:53 Uhr
 168
 

Schlecker: Karstadt-Retter Nicolas Berggruen bietet für die Drogeriemarktkette

Nicolas Berggruen, ein deutsch-amerikanischer Unternehmer und Milliardär, der bereits vor einiger Zeit die Karstadt-Warenhäuser übernommen hat, scheint jetzt auch daran interessiert zu sein, die Pleite gegangene Schlecker-Drogeriemärkte zu übernehmen.

"Der einstige Karstadt-Retter ist erst vor zwei Wochen in den Investorenprozess eingestiegen", so melden die "Stuttgarter Nachrichten".

Es wird weiter berichtet, dass Berggruen den ganzen Schlecker-Konzern haben will und bereit ist dafür 100 bis 150 Millionen Euro zu bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Pleite, Karstadt, Schlecker, Retter, Nicolas Berggruen
Quelle: de.euronews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
24.05.2012 19:38 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
der Typ: ist mit Sicherheit kein barmherziger Samariter....

http://www.spiegel.de/...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?