24.05.12 18:50 Uhr
 223
 

"Küsser von Moskau" entschuldigt sich bei Will Smith (Update)

Bei der Filmpremiere von "Men in Black 3" in Moskau wurde Will Smith (43) vom ukrainischen Reporter Vitalii Sediuk geküsst und gedrückt. Smith reagierte mit einer aggressiven "Handhabung".

"Es ist für mich kein Problem, mich zu entschuldigen. Jetzt hatte ich die Möglichkeit zu realisieren, was da eigentlich passiert ist und entschuldige ich mich natürlich für mein Verhalten. Ich denke, das war zu viel", so Vitalii Sediuk.

Vitalii Sediuk möchte Will Smith beim nächsten Treffen die Hand reichen.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Moskau, Entschuldigung, Will Smith, Men in Black 3, Küsser
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?