24.05.12 18:41 Uhr
 304
 

Vorwurf: Ist Sharon Stone eine Rassistin?

"Basic Instinct"-Star Sharon Stone (54) muss sich nach Vorwürfen ihrer Nanny in Los Angeles vor Gericht verantworten.

Stone soll ihre Nanny philippinischer Herkunft regelmäßig wegen ihres Glaubens und ihrer Herkunft diskriminiert haben. Zudem soll Stone gesagt haben, dass Philipinos nicht besonders intelligent sind.

Angeblich soll Stone sie entlassen haben, weil die Nanny Geld für Überstunden angenommen hat.


WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Gericht, Vorwurf, Rassismus, Sharon Stone, Nanny
Quelle: www.promiflash.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Brief aufgetaucht: Madonna redet schlecht über Sharon Stone
Sie hat´s immer noch drauf: Sharon Stone zieht sich für Modemagazin völlig aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sharon Stone bekommt Lachanfall auf Frage nach sexueller Belästigung
Brief aufgetaucht: Madonna redet schlecht über Sharon Stone
Sie hat´s immer noch drauf: Sharon Stone zieht sich für Modemagazin völlig aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?