24.05.12 18:36 Uhr
 163
 

Korbach: Bewaffneter Raubüberfall auf einen Spargelverkaufsstand

Ein Spargelverkaufsstand in Korbach wurde am heutigen Donnerstagnachmittag das Ziel eines bewaffneten Räubers.

Der junge Mann nutzte den Umstand, dass die Verkäuferin allein am Stand war. Er zückte ein Messer, bedrohte die Verkäuferin und verlangte die Tageseinnahmen.

Als die 39-jährige Verkäuferin ihm diese ausgehändigt hatte, flüchtete der Räuber zu Fuß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Verkauf, Flucht, Stand, Raubüberfall, Spargel
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Birmingham: 101-Jähriger steht wegen Kindesmissbrauch vor Gericht

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?