24.05.12 17:48 Uhr
 93
 

Schweiz: Kabarettist Fredy Lienhard im Alter von 85 Jahren verstorben

Der Schweizer Kabarettist Fredy Lienhard ist bereits am Montag im Alter von 85 Jahren verstorben, dies teilte seine Familie am heutigen Donnerstag mit. Über die Todesursache konnte bis zum derzeitigen Zeitpunkt noch nichts gesagt werden.

Lienhard wurde durch das "Cabaret Rotstift" bekannt und hatte von 1960 bis 1964 selbst dort Auftritte. Nach dieser Zeit steuerte er Texte und Sketche für einige seiner Kollegen bei, darunter Margrit Rainer oder Ruedi Walter und war auch im Film "Teleboy" zu sehen, in dem auch Kurt Felix mitspielte.

Dies ist der dritte Verlust, den die Schweizer Unterhaltungsszene in kürzester Zeit verkraften muss. Zuvor waren Kurt Felix und Walter Roderer im Alter von 71 beziehungsweise 91 Jahren verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schweiz, Familie, Kabarettist, Mitteilung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Haftstrafe: Rapperin Schwester Ewa geht wegen Urteil in Berufung
Mädchen mit Auto gerammt und missbraucht: Flüchtling festgenommen
München: Frau vergisst Hund auf Balkon, der in Hitze qualvoll verdurstete

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Benefizspiel Chemnitzer FC gegen Dynamo Dresden wegen Sicherheitsbedenken
Schottland: Neues Unabhängigkeitsreferendum soll erst nach Brexit kommen
Kündigungen bei CNN wegen Fake-News: Donald Trump fühlt sich bestätigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?