24.05.12 17:48 Uhr
 86
 

Schweiz: Kabarettist Fredy Lienhard im Alter von 85 Jahren verstorben

Der Schweizer Kabarettist Fredy Lienhard ist bereits am Montag im Alter von 85 Jahren verstorben, dies teilte seine Familie am heutigen Donnerstag mit. Über die Todesursache konnte bis zum derzeitigen Zeitpunkt noch nichts gesagt werden.

Lienhard wurde durch das "Cabaret Rotstift" bekannt und hatte von 1960 bis 1964 selbst dort Auftritte. Nach dieser Zeit steuerte er Texte und Sketche für einige seiner Kollegen bei, darunter Margrit Rainer oder Ruedi Walter und war auch im Film "Teleboy" zu sehen, in dem auch Kurt Felix mitspielte.

Dies ist der dritte Verlust, den die Schweizer Unterhaltungsszene in kürzester Zeit verkraften muss. Zuvor waren Kurt Felix und Walter Roderer im Alter von 71 beziehungsweise 91 Jahren verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Katerle
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tod, Schweiz, Familie, Kabarettist, Mitteilung
Quelle: www.20min.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?